1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Internet-Auktionen lohnen sich

Ein 20-jähriger Chinese hat bei einer Internet-Auktion das Geschäft seines Lebens gemacht. Für umgerechnet 14 Euro bekam Han Bin den Zuschlag für einen gebrauchten Volkswagen, wie das chinesische Internet-Portal EachNet
am Freitag (2. August 2002) bekannt gab. Der Wert des Autos dürfte aber bei rund 12.400 Euro liegen.

Doch noch hat Han sein Auto nicht vor der Tür stehen. Der Autohändler, der den VW versteigert hatte, möchten den
Wagen nicht hergeben. Der Fall liegt bei den Gerichten.
Rechtsanwältin Rain Ding schätzt jedoch die Erfolgsaussichten der Firma gering ein: "Das Geschäft unterliegt Chinas Vertragsrecht. Beide Seiten müssen sich an einen schriftlichen Vertrag halten." Das gelte auch für Geschäfte im Internet.

WWW-Links

  • Datum 05.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XC0
  • Datum 05.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2XC0