1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Studieren in Deutschland

International studieren im Netz

Die Vorlesung per Video, die Diskussion im Chat, der Prüfungsbogen per Mail – das Internet hat ein Fernstudium leichter und internationaler gemacht.

Fernstudium – das hieß früher, Berge von Post zu bekommen. Zuhause wurden die Papiere bearbeitet und dann zurückgeschickt. Seit es das Internet gibt, werden Videokonferenzen abgehalten. Es wird gemailt, gechattet und getwittert. Und zwar über deutsche Grenzen hinweg. Internationalität ist im Fernstudium problemlos möglich. Daher bieten immer mehr Universitäten und Weiterbildungsinstitute Studiengänge für Studenten aus aller Welt an. Mit gutem Grund: Internationale Abschlüsse sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt.


Außerdem in der Sendung:

  • Doppelt hält besser – Internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • Twittern erwünscht– Die Vorlesung im digitalen Zeitalter
  • Gelungene Inklusion – Die Kölner Anna-Freud-Schule und ihr Engagement für körperbehinderte Schüler


Moderation: Sabine Damaschke

WWW-Links

Audio und Video zum Thema