1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Intelsat wird weltweit Nummer eins

Der Satellitenbetreiber Intelsat wird mit dem Kauf des Konkurrenten PanAmSat für 3,2 Milliarden Dollar (2,6 Mrd Euro) zur weltweiten Nummer eins der Branche. Intelsat mit Sitz auf den Bermudas wird nach der Übernahme einen Umsatz von 1,9 Milliarden Dollar haben und über 53 Satelliten verfügen. Der neue Betreiber wird in 220 Ländern digitale Videoübertragung für Fernsehsender, Datenübermittlung für Unternehmen und Kommunikationsdienste für Regierungsbehörden liefern, teilten die beiden Unternehmen am Montag mit.

  • Datum 29.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/76pg
  • Datum 29.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/76pg