1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Intelligente" Joghurtbecher

Die Vision von der "intelligenten Ware" in den Supermarktregalen könnte schon bald Wirklichkeit werden. Der Chiphersteller Intel, das Softwareunternehmen SAP und der Handelskonzern Metro AG haben eine strategische Partnerschaft für die Entwicklung der neuen Technologie zur berührungslosen Erkennung von Waren-Daten gegründet.

Mit Hilfe eines kleinen Aufklebers sollen etwa Joghurtbecher künftig selbstständig an den Lieferanten melden, wenn das Regal leer ist. Die kleinen Aufkleber in der Größe einer Visitenkarte bestehen nach SAP-Angaben aus einem Chip und einer Antenne. Eine Zentralstelle könne dann über Funk Informationen wie Herkunft, Lieferdatum und Haltbarkeit abrufen. Die Partner erhoffen sich durch die Einführung der neuen Technologie enorme Kostenersparnisse in der Handels-Logistik.

  • Datum 25.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/27fd
  • Datum 25.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/27fd