1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Intel steigert Gewinn

Der weltgrößte Chiphersteller Intel hat im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn gesteigert und damit die Markterwartungen erfüllt. Das Unternehmen gab am Dienstag nach US-Börsenschluss eine Umsatzprognose unterhalb der Markterwartungen ab, hob aber den Ausblick für die Brutto-Gewinnmarge für das Gesamtjahr an. An der Börse stiegen die Intel-Aktien nachbörslich gut zwei Prozent. Der Nettogewinn sei im ersten Quartal auf 1,6 Milliarden Dollar von 1,36 Milliarden Dollar im Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mit.

  • Datum 18.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AGcG
  • Datum 18.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AGcG