1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Intel auf der Gewinnerstrasse

Der Boom bei Laptops und Notebooks hat dem weltgrößten Computerchip-Hersteller Intel steigende Gewinne beschert. Der Überschuss des US-Konzerns kletterte im zweiten Quartal um ein Viertel auf umgerechnet 1,6 Milliarden Dollar. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 9 Prozent auf 9,5 Milliarden Dollar. Die Nachfrage nach Mikroprozessoren sei nach wie vor weltweit in allen Segmenten groß, sagte Intel-Chef Paul Otellini. Das Abschneiden des Chip-Riesen gilt unter Experten als wichtige Orientierung für die Aussichten der gesamten Technologiebranche in der aktuellen Berichtssaison.