1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Institute: Uneinigkeit über deutsches Wirtschaftswachstum

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft dürfte sich nach Ansicht des Essener RWI-Instituts im kommenden Jahr trotz der Steuererhöhungen fortsetzen. Das Rheinisch-Westfälische Institut (RWI) für Wirtschaftsforschung erhöhte am Dienstag seine Wachstumsprognose für Deutschland im nächsten Jahr auf 1,7 Prozent. Anders als die Essener Forscher erklärte das Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), 'dass die derzeitige erfreuliche wirtschaftliche Situation im nächsten Jahr umzukippen droht'. Der ZEW-Indikator sackte im September ab auf den tiefsten Stand seit Januar 1999.
  • Datum 19.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/98m3
  • Datum 19.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/98m3