1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Insolvenzverfahren gegen Kinowelt beantragt

Nach dramatischen Kinowelt-Verlusten in den ersten neun Monaten hat eine Gläubigerbank Insolvenzantrag über das Vermögen der Kinowelt Medien AG gestellt. Ein Amtsgericht müsse nach der Entscheidung der niederländische ABN Amro-Bank prüfen, ob ein Insolvenzverfahren eingeleitet werden muss, sagte ein Kinowelt- Sprecher am Freitag in München. Mit intensiven Verhandlungen will der gebeutelte Medienkonzern die Pleite noch verhindern. An den Gesprächen solle auch die bayerische Staatsregierung beteiligt werden.
  • Datum 30.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1QdW
  • Datum 30.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1QdW