1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Insolvente KirchMedia steht offenbar vor Verkauf

Ein Konsortium aus WAZ-Gruppe, Commerzbank und dem US-Filmstudio Columbia steht offenbar vor der Übernahme der insolventen Rechtehandels- und Fernsehgesellschaft KirchMedia. Die Verhandlungen seien aussichtsreich. In der nächsten Woche werde es klar gemacht, hieß es nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters in Bankenkreisen. An der neuen KirchMedia sollen die WAZ-Gruppe und die Commerzbank je 40 Prozent und Columbia 20 Prozent halten. Die WAZ-Gruppe hat inzwischen Verhandlungen um das Kirch-Kerngeschäft 'KirchMedia' bestätigt. Es sei richtig, dass es Verhandlungen gibt, sagte ein Sprecher der WAZ-Gruppe. Es gebe hausintern aber noch keinen Beschluss.
  • Datum 10.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2P5C
  • Datum 10.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2P5C