1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Innenminister Thomas de Maizère stellt Verfassungsschutzbericht vor

Die zunehmende Zahl von Autos, die zuletzt in deutschen Städten zuletzt in Flammen aufgegangen sind, lässt vermuten, es gebe mehr linksextreme Gewalt in Deutschland. Tatsächlich haben diese Gewaltttaten auch zugenommen, allerdings besteht keine Gefahr eines neuen linken Terrorismus - das stellt der neue Verfassungsschutzbericht fest. In der Beobachtung sind auch weiterhin Rechtsextreme und islamistische Gruppen. Bedroht werde Deutschland, so der Innenminister, aber auch zunehmend durch Wirtschaftskriminalität.

Video ansehen 01:24