1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Inhaling, not inhaling?

Bill Clintons Dröhnungsversuch flog erst als Präsident auf. George Bush Juniors Kokainexperiment gilt wegen erwiesener Bibelfestigkeit als gesühnt. Keine Gnade fanden zwei Schulfreunde des englischen Prinzen Harry (18): Weil sie Cannabis geraucht haben, sind aus dem Elite-Internat Eton verwiesen worden. Die beiden Abiturienten wurden auf frischer Tat ertappt und haben ihr Vergehen sofort zugegeben, berichtete das Massenblatt «The Sun» am Dienstag.

Prinz Harry, der jüngste Sohn von Thronfolger Prinz Charles, hatte im Januar 2001 mit seinem eingestandenen Haschisch-und Alkohol-Konsum Furore gemacht. Anders als seine Freunde benahm sich der junge Prinz nicht in der Schule - sondern während der Sommerferien - daneben. Sein Vater schickte ihn dafür «zur Strafe» besuchsweise in ein Rehabilitationszentrum.