1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Inhaber gegen Manager - noch mehr Geld für Griechenland?

Das Hilfspaket für Griechenland spaltet die deutsche Wirtschaftswelt ist in zwei Lager. Auf der einen Seite die inhabergeführten Familienunternehmen - sie sagen: die Risiken, die durch die Griechenland-Hilfen auf den deutschen Haushalt zukommen, seien unabsehbar, die Europäische Zentralbank werde zur "bad bank".

Video ansehen 02:45

Auf der anderen Seite die Konzerne: sie werben mit Zeitungsanzeigen für die milliardenschwere Rettung des Euro. MADE IN GERMANY- Reporterin Marion Hütter hat nachgefragt: beim Inhaber des Familieunternehmens Kathrein, Hersteller von Kommunikationstechnologie und beim Chefvolkswirt des Allianz-Konzerns.