1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ingenieure sind "Mangelware"

Der deutschen Wirtschaft droht in der nächsten Boomphase ein gravierender Fachkräftemangel. Bis zum Jahr 2014 werden rund 220.000 Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker fehlen. Das geht aus einer Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor, die dem «Handelsblatt» (Montagausgabe) vorliegt. Wenn es bis dahin nicht gelingt, mehr Nachwuchs auszubilden, könnte die Lücke bis 2020 schon auf bis zu 425.000 anwachsen. Bisher war eine Lücke von 230.000 Fachkräften im Bereich Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik für 2020 prognostiziert worden.