1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

esports

ingame news: Dreamhack Masters Las Vegas

Die Dreamhack Masters in Las Vegas ist mit der Gruppenphase gestartet. Hamburg wird die nächsten LCS EU Spring Finals veranstalten und NiKo wechselt vom deutschen Team mousesports zu FaZe.

Ab sofort messen sich die 16 besten CounterStrike : Global Offensive Teams im berühmten MGM Grand Hotel in Las Vegas. Es geht dabei um insgesamt 450.000 US-Dollar Preisgeld. Mannschaften wie die favorisierten Dänen von Astralis, das polnische Kollektiv von Virtus.Pro und auch die deutsche Hoffnung mousesports konkurrieren dabei über fünf Tage in der Wüstenstadt Nevadas.

Das Finale der Spring-Split-Saison kommt nach Hamburg. Vom 22. bis 23. April haben League-of-Legends-Fans die Möglichkeit, den besten europäischen Teams live auf die Finger zu schauen. Der Gewinner der Finals würde sich mit einem Sieg nicht nur Punkte für das Worlds-Qualfikations-System sichern, sondern erhält außerdem eine Einladung für das Mid-Season Invitational in Brasilien.

Alle Details, zum Beispiel zum Wechsel von NiKo zu FaZe sowie dem eSports character of the week, gibt es in den ingame news. Mit den ingame news zeigt die DW die neuesten Trends der Szene, aktuelle Ergebnisse, neue Spiele und Themen, über die eSports-Fans weltweit diskutieren. DW-eSports-Expertin Melek Balgün vermittelt dabei kompetent und leidenschaftlich jede Menge Hintergrundwissen aus der eSports-Welt.