1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Infofilm: Was macht das Meer sauer?

Unsere Meere werden immer saurer. Grund dafür: Kohlendioxid! Das führt nicht nur zu steigenden Temperaturen in der Atmosphäre, es gelangt auch ins Meer. Ein gutes Drittel des Kohlendioxids nehmen die Ozeane auf. Sie sind ein gigantischer Speicher - bedecken sie doch etwa siebzig Prozent der Erdoberfläche.

Video ansehen 02:29

Gravierende Folgen hat das vor allem für die Meeresbewohner. In erster Linie sind Kleinorganismen, wie winzige Flügelschnecken, bedroht. Wissenschaftler untersuchten, wie sich das Gehäuse der Flügelschnecken im sauren Wasser binnen zwei Tagen auflöst. Die Nahrungskette wird gestört, denn durch das Verschwinden der Kleintiere sind natürlich auch die größeren Tiere betroffen und am Ende: Wir.