1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Inflationsrate bleibt niedrig

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Jahresvergleich von 2002 auf 2003 um 1,1 Prozent gestiegen. Das war der niedrigste Anstieg seit dem Jahr 1999, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Die weitere Abschwächung der jahresdurchschnittlichen Teuerung sei vor allem auf deutliche Preisrückgänge bei technischen Gütern sowie weitgehend stabile Preise im Nahrungsmittelsektor zurückzuführen.

  • Datum 14.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ZNu
  • Datum 14.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4ZNu