1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Infineon streicht 350 Stellen

Der Halbleiter-Hersteller Infineon will im Werk Regensburg 350 Stellen streichen. Ein Unternehmenssprecher sagte, der Wettbewerbsdruck lasse dem Unternehmen keine Wahl. Die Alternative wäre die Schließung des Werks. Auch am Stammsitz in München werde Infineon eine noch unbestimmte Zahl von Arbeitsplätzen abbauen.

  • Datum 09.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43Vf
  • Datum 09.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/43Vf