1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Industrieproduktion in Deutschland leicht eingeknickt

Das produzierende Gewerbe hat im September weniger Waren hergestellt als im Vormonat. Die Produktion sank um 0,8 Prozent, nachdem im August auf Monatssicht noch ein Zuwachs von 1,5 Prozent verbucht wurde. Ausschlaggebend für die Entwicklung war vor allem eine Abnahme der Industrieproduktion, wie das Bundeswirtschaftsministerium am Montag in Berlin mitteilte. Unterdessen habe die Bau- und Energiebranche ein Produktionsplus von 0,4 Prozent beziehungsweise 1,2 Prozent verbucht. Unter den Industriebetrieben bremsten vor allem die Produzenten von Vorleistungsgütern mit einem Einbruch von 2,0 Prozent die Erzeugung erheblich. Die Hersteller von Investitionsgütern hielten indes den Stand des Vormonats. Die Konsumgüterproduktion ging zuletzt leicht um 0,6 Prozent zurück.