1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Industrie will 100.000 Verwaltunsgsstellen einsparen

Die deutsche Industrie wird laut einer Studie der Managementberatung A.T. Kearney in den kommenden fünf bis zehn Jahren mehr als 100 000 Arbeitsplätze in der Verwaltung streichen. Besonders betroffen seien die Automobilindustrie sowie die Energie- und Versorgungsbranche, teilte A.T. Kearney am Dienstag in Düsseldorf mit. Grund des drohenden Stellenabbaus sei vor allem der Einsatz neuer IT-Systeme in der Verwaltung. Die Studie beruhe auf einer Analyse deutscher Spitzenunternehmen.
  • Datum 08.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8v15
  • Datum 08.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8v15