1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Industrie mit starken Stellenplus

Die boomende Industrie hat im vergangenen Jahr so viele neue Stellen geschaffen wie seit 1995 nicht mehr. Die Zahl der Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe stieg im Jahresschnitt um 85.800 auf 5,24 Millionen, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. "Das ist der mit Abstand stärkste Zuwachs seit Beginn der Erhebung 1995", sagte ein Statistiker. Seit Mitte der neunziger Jahre gingen in der Industrie mehr als 1,5 Millionen Arbeitsplätze verloren. Nur 2000 und 2001 gab es in den größeren Betrieben mit mindestens 50 Mitarbeitern einen Zuwachs.