1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Industrie erhielt im September mehr Aufträge

Die deutsche Industrie hat im September wegen stärkerer Nachfrage aus dem Inland mehr Neuaufträge als im Vormonat erhalten. Der Auftragseingang habe zum August saisonbereinigt um 0,9 Prozent zugenommen, teilte das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit am Donnerstag in Berlin mit. Volkswirte verwiesen zwar darauf, dass besonders der kräftige Anstieg der Inlands-Orders um 2,1 Prozent auch eine Reaktion auf den ferienbedingten Rückgang im August seien, werteten die Daten dennoch als Beleg für die beginnende Erholung. Die Daten für August revidierte das Ministerium etwas nach unten, die Neuaufträge waren demnach zum Juli um 0,1 Prozent gesunken.

  • Datum 06.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4INV
  • Datum 06.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4INV