1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Indonesischer Baukonzern Antam erwägt Zukauf

Der indonesische Bergbaukonzern PT Aneka Tambang Tbk (Antam) will für mehrere Milliarden Dollar seine Goldsparte ausbauen. Das Staatsunternehmen erwägt sich eigenen Angaben zufolge mit knapp 19 Prozent an der indonesischen Tochter des US-Konzerns Freeport McMoRan Copper & Gold zu beteiligen. Verkäufer des etwa drei Milliarden Dollar schweren Anteils wären zu gleichen Teilen Freeport und der indonesische Staat. Antam ist bislang unter anderem in der Gewinnung und Produktion von Nickelerz aktiv. Die indonesische Freeport-Tochter betreibt eine große Gold- und Kupfermine in der Provinz Papua.