1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Indiens größte Fluggesellschaften fusionieren

Die beiden staatlichen Fluggesellschaften in Indien sollen zu einem einzigen Unternehmen verschmelzen. Ein Kabinettsausschuss billigte den Zusammenschluss der Air India und der Indian Airlines, wie Luftverkehrsminister Praful Patel in Neu-Delhi mitteilte. Ziel sei eine große und leistungsstarke Gesellschaft. Die Air India hat sich bisher auf Interkontinentalflüge spezialisiert, während die Indian Airlines vor allem Inlands- und Regionalflüge anbietet. Die Gesellschaften standen jahrzehntelang unter staatlicher Protektion, sind jetzt aber einem verstärkten Wettbewerb ausgesetzt. So hat die Indian Airlines die Marktführung bei Inlandsflügen an die private Gesellschaft Jet Airways verloren.
  • Datum 22.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9uJU
  • Datum 22.02.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9uJU