1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Indien bestellt 43 Flugzeuge der A320-Familie

Airbus hat einen Milliardenauftrag aus Indien unter Dach und Fach gebracht. Der Co-Vorstandsvorsitzende des Airbus-Mutterkonzerns EADS, Noël Forgeard, teilte mit, der Vertrag über den Kauf von 43 Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge der A320-Familie werde am Montag in Neu Delhi bei einem Treffen des französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac mit dem indischen Ministerpräsidenten Manmohan Singh unterzeichnet. Der Auftrag hat ein Volumen von 2,5 Milliarden Dollar, umgerechnet 2,1 Milliarden Euro. Das Geschäft mit der staatlichen Fluggesellschaft Indian war bereits im Herbst vergangenen Jahres angekündigt worden.

  • Datum 20.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80z7
  • Datum 20.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80z7