1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

In zwölf Jahren um die Welt

Karl Bushby (33), ein ehemaliger britischer Soldat, will in zwölf Jahren um die Welt reisen - zu Fuß. Vier Jahre ist er schon unterwegs und hat bisher 17.500 Kilometer zurückgelegt, von der Südspitze Chiles durch Süd- und Mittelamerika bis in die USA. Im Winter will er über die dann zugefrorene Bering-Straße von Alaska nach Sibirien gelangen. Quer durch Asien geht es dann nach Europa und zurück in die englische Heimat. Voraussichtliche Ankunft: um 2010.

Er habe schon lange mal eine "ordentliche Wanderung" machen wollen, so Bushby, dessen Reise über insgesamt 58.000 Kilometer durch vier Kontinente, 25 Länder, sechs Wüsten über sieben Bergketten mit Sicherheit die längste ununterbrochene Wanderung der Geschichte wäre.

  • Datum 21.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2go8
  • Datum 21.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2go8