1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

FAQ

In welchen Ländern arbeitet die DW Akademie?

Die DW Akademie ist in rund 50 Länder in Afrika, Asien, Europa, Lateinamerika, im Nahen Osten und in Zentralasien tätig.

Im Rahmen einer gemeinsam mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) erarbeiteten strategischen Ausrichtung konzentrieren wir uns in 25 Ländern auf ausgewählte Schwerpunkte, die in langfristig angelegten Programmen den Aufbau freier und unabhängiger Medienlandschaften unterstützen.

Darüber hinaus führen wir mit Mitteln weiterer Auftraggeber weltweit Projekte zur Medienentwicklung und zur Professionalisierung von Journalisten durch, finanziert etwa durch das Auswärtige Amt (AA) oder die Europäische Union (EU).

Eine detaillierte Liste aller Länder finden Sie auf unseren Regionenseiten der Medienentwicklung:

Afrika
Asien
Europa/Zentralasien
Lateinamerika
Nahost/Nordafrika

Die Redaktion empfiehlt