1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

In Sorge um "Madiba"

Die Welt schaut nach Südafrika, das Land macht sich Sorgen um seinen früheren Präsidenten Nelson Mandela. DW-Reporter Ludger Schadomsky berichtet aus Südafrika.

Menschen vor dem Krankenhaus in Pretoria, in dem Nelson Mandela behandelt wird (Foto: Ludger Schadomsky)

Während Nelson Mandela in einem Krankenhaus in Pretoria mit dem Tod ringt, wollen viele seiner Bewunderer ihm möglichst nahe sein

Wenn Sie an dieser Stelle keine Inhalte sehen, nutzen Sie bitte den Browser Firefox.