1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

In Prag hat der Euro ein schlechtes Image

Anders als das Nachbarland Slowakei gehört Tschechien nicht der Euro-Zone an. Vor den Parlamentswahlen im Mai 2010 bezeichnete sich Zeman als ein Befürworter der europäischen Gemeinschaftswährung. Eine Einführung des Euro in Tschechien sei nun seiner Ansicht nach jedoch frühestens im Jahr 2017 möglich. Dabei ist das Land schon jetzt verzahnt mit dem Euroraum.

Video ansehen 02:16