1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

In Griechenland wird die Schuldenkrise durch die Kosten für die Versorgung von Flüchtlingen verschärft

Etwa eine Milliarde Euro wird Griechenland in diesem Jahr aufwenden, um Flüchtlinge mit dem Nötigsten zu versorgen. Doch das Land steht nach wie vor vor der Pleite. Athen fühlt sich bei der Bewältugung der Flüchtlingskrise von der EU im Stich gelassen.

Video ansehen 01:38