1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

In Georgien leben 151-Jährige

In der an Georgien grenzenden türkischen Provinz Ardahan leben 9 Frauen und 21 Männer, die das stattliche Alter von
151 Jahren erreicht haben - allerdings nur auf dem Papier. "Obwohl diese Menschen schon vor Jahren gestorben sind, hat niemand ihren Tod gemeldet", sagt der Direktor des Einwohnermeldeamts von Ardahan, Adnan Coskun. "Deshalb können wir sie auch nicht aus dem Melderegister löschen."

Der Grund für die Nachlässigkeit der Angehörigen: Die Verstorbenen hatten nichts zu vererben, wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu meldete.

  • Datum 12.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/66yh
  • Datum 12.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/66yh