1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

In Europa ist es weiter eisig kalt

In Europa ist es weiter eisig kalt. So kalt, dass bereits über 200 Menschen erforen sind. Davon ca. 100 in Russland und in der Ukraine. Polen erlebt mit minus 37 Grad Celsius den kältesten Winter seit Jahren.

Video ansehen 01:09