1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Motor mobil

In der Praxis: VW Golf Sportsvan

Der Golf mit dem Plus an Platz ist wieder da. Allerdings hört der "Golf Plus" nun auf den Namen "Sportsvan" und hat ein ebenso sportliches Auftreten. Wie gewohnt bietet der Sportsvan im Vergleich zum normalen Golf eine höhere Sitzposition. Bei den Assistenzsystemen hat der Sportsvan viel Neues im Petto.

Video ansehen 04:39

Neben dem Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion und der automatischen Distanzregelung ACC, verfügt er als erster Golf über den "Blind Spot"-Sensor mit Ausparkassistent. Dieser warnt einerseits während der Fahrt vor Fahrzeugen im toten Winkel und andererseits beim rückwärts Ausparken aus unübersichtlichen Parklücken.