1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Motor mobil

In der Praxis: Porsche Cayenne GTS und Turbo S

Als der Porsche Cayenne 2002 auf den Markt kam, runzelten viele die Stirn. Doch das SUV ist für Porsche zum wahren Erfolgsprodukt geworden.

Video ansehen 04:40

In den vergangenen Jahren machte der Cayenne rund die Hälfte aller weltweit verkauften Porsche-Modelle aus. Jetzt präsentieren die Zuffenhausener nach dem Generationswechsel die neuen sportlichen Topmodelle der Baureihe. Der Cayenne turbo S steht für Exklusivität und Souveränität. Er verfügt über 419 kW, 800 Newtonmeter Drehmoment und ein Fahrwerk, das serienmäßig mit allen für die Baureihe verfügbaren Systemen ausgestattet ist. Der Cayenne GTS steht für Dynamik und Emotion. Sein 3,6-Liter-V6-Biturbo-Aggregat leistet 324 kW und 600 Newtonmeter. Motor mobil hat beide in Schweden im Schnee getestet.