1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

In der nächsten Sendung sehen Sie:

Luftig - Fahren mit Windenergie

Umweltfreundlich - Heizen und Kühlen mit Erdenergie

Mühelos - Lernen im Schlaf

default

Luftig – Fahren mit Windkraft

Nur anschieben und der Fahrspaß beginnt – so einfach soll es sein mit dem Windmobil. Windenergie-Experten der Universität Stuttgart lassen von einer riesigen Strickmaschine Kohlefasern zu einem dichten Gewebe knüpfen – härter als Stahl aber wesentlich leichter. Es folgen Tests im Windkanal. Es funktioniert. Und wahrscheinlich wird das Gefährt gegen den Wind sogar noch schneller sein als mit dem Wind, weil dann der Winddruck höher ist. Zum Schluss kommt dann der Praxistest auf der Straße. Wird das die Geburtsstunde eines neuartigen Automobils?

projekt zukunft geotermie 01.jpg

Umweltfreundlich – Heizen und Kühlen mit Erdenergie

In Bonn am Rheinufer hat die Energie-Zukunft jetzt begonnen – mit einem besonderen Geothermie-Projekt. Ein Hotel- und Bürokomplex wird dort mit Hilfe von Erdenergie im Winter beheizt und im Sommer gekühlt. Die grundwasserführenden Schichten des Bodens werden als gigantischer Wärmespeicher genutzt. Sommerhitze wird dem Gebäude entzogen und mit dem umlaufenden Grundwasser in den Boden gebracht. Im Winter wird dann die gespeicherte Wärme zum Heizen eingesetzt. Ausgelegt ist das System für ungefähr 100.000 Quadratmeter.

projekt zukunft lernschlaf 02.jpg

Mühelos - Lernen im Schlaf

An der Sache mit dem Buch unterm Kopfkissen ist doch was dran! Schweizer Forscher haben einen Test entwickelt, um herauszufinden, welche Rolle der Schlaf beim Lernen spielt. Eine manipulierte Computermaus erschwert das Gewinnen in einem Spiel. Elektroden zeigen an: das Gehirn lernt zusehends, die Schummelei der Maus auszugleichen. Die Region im Gehirn, die dabei besonders aktiv ist, versinkt in der darauffolgenden Nacht in einen ausgeprägteren Tiefschlaf als andere. Danach wird die Schummelmaus noch besser ausgetrickst als am Tag davor.