1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zu Tisch...

In der Emilia Romagna

Eis à la Matilde

Eine aparte Eissorte aus dem Land des Gelato. Einfach zubereitet erhält es seine besondere Note durch die Zugabe weniger Tropfen des besten Aceto Balsamico.

 

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:
4 Eigelb
100 g Rohrzucker
250 g Sahne
200 ml Milch 
1 EL bester Aceto Balsamico Tradizionale, gold Label


Zubereitung:

Einen großen Topf mit Wasser erhitzen.

Eine kleinere, runde Edelstahlschüssel ins Wasserbad setzen.

Die Eigelbe und den Zucker hineingeben und mit dem Schneebesen gründlich verquirlen.

Bei milder Hitze zu einer schaumigen Creme aufschlagen.

Topf vom Herd nehmen und die Creme in eine Schüssel umfüllen.

Sahne und Milch langsam unterrühren und warten, bis die Mischung abgekühlt ist.

Die fertige Crème in die Eismaschine geben. Wenn das Eis anfängt fest zu werden, einen Löffel Aceto Balsamico dazugeben. 

Insgesamt arbeitet die Eismaschine 30 bis 40 Minuten. 

Tipp: Den Aceto Balsamico während der Zubereitung dazugeben, nicht über das fertige Eis. Nur so verschmelzen die Aromen in harmonischer Weise.