1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Immer mehr Asylsuchende in der Slowakei

– Die meisten kommen aus Afghanistan, Irak, Indien und Bangladesh

Bratislava, 2.4.2002, RADIO SLOWAKEI, deutsch

In den ersten zwei Monaten des Jahres 2002 haben in der Slowakei über 1400 Ausländer um Asyl nachgesucht. Die meisten Asylsuchenden stammen aus Afghanistan, dem Irak, Indien und Bangladesh. Von Jahr zu Jahr steigt die Anzahl der Asylsuchenden. Im Jahre 2000 waren es rund 1500, im Vorjahr bereits fünf Mal mehr. Im Februar diesen Jahres wurden 20 Asylanten eingebürgert. Sie haben die slowakische Staatsbürgerschaft angenommen. (ykk)

  • Datum 02.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/23F4
  • Datum 02.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/23F4