1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Im weißrussisch-polnischen Reiseverkehr gilt ab 1.10.2003 die Visumpflicht

Minsk, 26.8.2003, 1200 GMT, WEISSRUSSISCHES FERNSEHEN, weißruss.

Weißrussland und Polen haben ein Regierungsabkommen unterzeichnet, das mit Wirkung vom 1. Oktober 2003 den visafreien Verkehr aufhebt. Beide Seiten teilten mit, dass es eine gute Lösung sei. Das Abkommen werde nicht nur ein gut durchdachtes Visa-Erteilungsverfahren in Kraft setzen, sondern sich auch positiv auf den Handel beider Nachbarländer auswirken. (...)

(Aljaksandr Herasimenka, Vize-Außenminister Weißrusslands) Wäre dieses Abkommen nicht in seiner derzeitigen Form unterzeichnet worden, hätten die Bürger Weißrusslands für ein polnisches Visum 100 Euro bezahlen müssen. Im Laufe der Verhandlungen konnten wir diese Gebühr auf zehn Euro senken. Wir haben auch die Kategorien der Bürger festgelegt, die ein Recht auf ein gebührenfreies Visum haben werden. Dazu gehören unter anderem Kinder bis zu 16 Jahren und Personen über 60. (TS)

  • Datum 27.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/40wn
  • Datum 27.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/40wn