1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Im Schiffbau drohen weltweite Überkapazitäten

Der seit drei Jahren andauernde Boom im weltweiten Schiffbau könnte durch drohende Überkapazitäten bald ein Ende finden. Vor allem China, das bis zum Jahr 2020 die größte Schiffbaunation der Welt werden wolle, baue seine Werftindustrie kräftig aus, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der HypoVereinsbank in Zusammenarbeit mit dem Londoner Beratungsunternehmen Clarkson Research Services Ltd. Auch kleinere Schiffbaunationen wie Rumänien, die Türkei, Vietnam, Indien und Brasilien drängten auf den Markt. Für die nächsten drei Jahre könnten die Werften allerdings noch mit einer vollen Auslastung und Auslieferungspreisen auf Rekordniveau rechnen.

  • Datum 20.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/993X
  • Datum 20.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/993X