1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Im Reich der Königskrabbe

Königskrabbe bekannt als Kamtschatka Riesenkrabbe Tiefseewasserkrebs

Eine Königskrabbe wird in ein Gewöhnungsbecken getaucht

Die Riesenkrabben sind in Deutschland angekommen - allerdings zunächst in dem Riesenaquarium "Sea Life" in Timmendorfer Strand an der Ostsee. Vier Königskrabben bilden die Hauptattraktion einer Sonderausstellung, die seit Ostern läuft. Die Königskrabbe ist im Nordpazifik zu Hause, kommt aber seit den 80er Jahren auch in der Barentssee nördlich von Russland vor. Die bis zu 15 Kilogramm schwere Krabbenart war von russischen Forschern ausgesetzt worden, um die Art später zu befischen. Inzwischen sind die Tiere bis nach Norwegen gewandert.

WWW-Links