1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Im Porträt - Catherine von Fürstenberg-Dussmann

Ein schwerer Schicksalsschlag änderte ihr Leben von einem Tag auf den anderen. Weil ihr Mann, Peter Dussmann, im Oktober 2008 einen Schlaganfall erlitt, musste Catherine von Fürstenberg-Dussmann die Leitung seines Reinigungs- und Pflegekonzerns übernehmen Seitdem steht sie an der Spitze des Unternehmens.

Video ansehen 04:58
Insgesamt sind über 56.000 Mitarbeiter in 21 Ländern für Dussmann tätig. Der Konzern setzte im Jahr 2010 rund 1,5 Milliarden Euro um. Langsam scheint sie sich mit ihrer neuen Rolle anzufreunden. Für sie zählt nicht allein der wirtschaftliche Erfolg - ein gutes Image in der Öffentlichkeit ist ihr ebenso wichtig. Die Dussmann-Stiftung eröffnet etwa in Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen eine Reihe von Kulturkindergärten. Für MADE IN GERMANY hat sich Catherine von Fürstenberg-Dussmann über die Schulter schauen lassen. Ein Reportage von Alexa Meyer.