1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Ilayda aus der Türkei

In Deutschland geboren und dann als Erwachsene wieder zurückkommen: Ilayda konnte sich nicht vorstellen, wie es dort aussieht. Einen Wunsch hätte sie noch an alle Menschen, egal wo auf der Welt.

Audio anhören 01:52

Ilayda aus der Türkei

Name: Ilayda

Land: Türkei

Geburtsjahr: 1999

Ich lerne Deutsch, weil …
ich in Deutschland studieren möchte.

Mein erster Tag in Deutschland war …
gut, denn ich bin dort geboren. Allerdings konnte ich mir nicht vorstellen, wie es wirklich dort aussieht.

Das ist für mich typisch deutsch:
Dass Menschen einen regelmäßigen Lohn bekommen. Das ist bei uns nicht so.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Nichts, weil beide Länder meiner Meinung nach verschieden sind.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Frankfurt am Main oder Oberhausen. In beiden Städten habe ich Familienangehörige, die dort leben.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Ich denke, dass Deutsch zwar schwer ist, aber nicht so schwer wie Englisch. Wenn man Deutsch kann, fällt es leichter, Englisch zu lernen.

Mein deutsches Lieblingswort:
Dankeschön”. Es drückt so viel Höflichkeit aus und sollte von allen Menschen auf der Welt viel öfter gesagt werden!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads