1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IG Metall hat neuen Chef

Es war das beste Ergebnis bei einer Vorstandswahl der IG Metall seit 35 Jahren. Der als Reformer geltende, bisherige zweite Vorsitzende Berthold Huber wurde am Dienstag mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 57-Jährige erhielt 92,6 Prozent der Stimmen. 462 von 499 Delegierten stimmten für Huber, nur 25 Delegierte stimmten gegen ihn. Zu seinem Stellvertreter bestimmten die Delegierten auf dem Gewerkschaftstag in Leipzig den bisherigen Leiter des Bezirks Nordrhein-Westfalen, den ebenfalls als reformorientiert geltenden Detlef Wetzel. Der 54-jährige Wetzel erhielt 87,4 Prozent. Huber wertete das Ergebnis nach seiner Wahl als Zeichen des Bemühens der Gewerkschaft, nach dem Nachfolgestreit vor vier Jahren nunmehr einmütig und geschlossen aufzutreten.