1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IG-Metall fordert Abkehr von der Sparpolitik

Der IG-Metall-Vorsitzende Klaus Zwickel hat die Bundesregierung zu einem Kurswechsel in der Haushaltspolitik aufgefordert. Die IG Metall unterstütze zwar eine sinnvolle Haushaltskonsolidierung, sei aber gegen das Kaputtsparen von Wachstum und Arbeitsplätzen, sagte Zwickel auf dem so genannten 'Zukunftskongress' seiner Gewerkschaft in Leipzig. Der IG Metall-Chef kritisierte, schlechte Straßen, verrottete Schulgebäude und fehlende Sozialeinrichtungen seien eine Schande. Modernes Regieren erfordere, das gemeinsame Haus in Ordnung zu halten und nicht nur die Haushaltskasse zu sanieren.
  • Datum 14.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Q6R
  • Datum 14.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Q6R