1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IG Metall befürchtet Arbeitsplatzverluste bei Autohändlern

Die IG Metall befürchtet, dass die EU-Pläne für neue Vertriebsregeln der Autoindustrie zum Verlust von bis zu 100.000 Arbeitsplätzen bei mittelständischen Händlern führen werden. Vorstandsmitglied Achim Rhode sagte am Dienstag in Frankfurt, je mehr das bisherige Regelwerk seinen Schutzcharakter für kleinere Händler verliere, desto mehr bauten die großen Automobilhersteller ihren Direktvertrieb aus. Außerdem könnten große Handelsketten den Autovertrieb übernehmen, kritisierte Rhode.
  • Datum 05.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1pJk
  • Datum 05.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1pJk