1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IG Bau fordert Anti-Schwarzarbeiter-Prämie

Die IG Bau fordert eine Prämie für Bauherren, die nachweislich auf die Beschäftigung von Schwarzarbeitern verzichten. Das berichtet die Bild-Zeitung. Nach den Worten von IG Bau-Chef Klaus Wiesehügel sollten private Bauherren, die ihre Arbeiten offiziell auf Rechnung durchführen lassen, bis zu 100 Prozent der dafür anfallenden Mehrwertsteuer von der Steuer absetzen können. Eine solche "Anti-Schwarzarbeiter-Prämie" sei geeignet, einen weiteren Arbeitsplatzabbau in der Baubranche einzudämmen. Ohne zusätzliche Anreize seien in diesem Jahr bis zu 60.000 Arbeitsplätze unter den 700.000 Bauarbeitern in Deutschland gefährdet, sagte Wiesehügel weiter.

  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Buq
  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Buq