1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IfW senkt wegen hoher Ölpreise Konjunkturprognose für 2006

Das Institut für Weltwirtschaft (IfW) hat wegen der hohen Rohölpreise die Wachstumsprognose für Deutschland im kommenden Jahr gesenkt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde 2006 nur um 1,1 Prozent wachsen und nicht wie noch im Juni erwartet um 1,3 Prozent, teilte das Kieler Institut am Mittwoch mit. "Mit dem nochmaligen Preissprung haben sich die Aussichten für die deutsche Konjunktur verschlechtert." Im laufenden Jahr geht das IfW aber weiterhin von einem Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent aus.

  • Datum 07.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/798y
  • Datum 07.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/798y