1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IfW - Deutsche Wirtschaft erleidet im Frühjahr Rückschlag

Die deutsche Wirtschaft erleidet nach dem starken Start ins Jahr nach Ansicht des Kieler IfW wegen schwächerer Exporte im Frühjahr einen Rückschlag. Trotz einer Rückkehr auf Wachstumskurs zur Jahresmitte erwartet das Institut für Weltwirtschaft (IfW) in seiner am Montag veröffentlichten Konjunkturprognose für 2005 nur ein Wirtschaftswachstum von 0,7 Prozent. Vor allem wegen der eingetrübten Konjunktur im Rest der Euro-Zone legen die Ausfuhren - bislang einziger Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft - nach Einschätzung der Forscher nur moderat zu. Auch die schwache heimische Nachfrage kommt nur schwer in Gang: 'Angesichts sinkender Absatzerwartungen und hoher Rohstoffkosten warten die Unternehmen mit Investitionen ab', erklärten die Forscher. Hohe Kosten für Benzin und Energie sowie die hohe Arbeitslosigkeit hielten die Verbraucher vom Konsum ab.

  • Datum 13.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6m81
  • Datum 13.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6m81