1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ifo: privater Verbrauch wird zur Konjunkturstütze

Das Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands hat sich im September überraschend aufgehellt. Wie das Münchner ifo Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte, stieg der Geschäftsklimaindex minimal auf 106,8 Punkte, nachdem der Indikator im Vormonat bei 106,7 gelegen hatte. Der wichtigste deutsche Konjunkturfrühindikator liegt damit weiterhin auf dem höchsten Stand seit Juni 2007. Der private Verbrauch mausert sich damit nach Einschätzung des Ifo-Instituts zu einer Konjunkturstütze in Deutschland. Der Index zur Beurteilung der aktuellen Lage der rund 7.000 befragten Unternehmen legte im September auf 109,7 Punkte zu, im Vormonat hatte er bei 108,2 notiert.