1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ifo-Präsident rechnet mit 4,9 Millionen Arbeitslosen

Der Präsident des Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, erwartet 4,9 Millionen Arbeitslose im Herbst. «Eine Kehrtwende bei den saisonbereinigten Zahlen wird es erst im dritten Quartal des nächsten Jahres geben», sagte der Wirtschaftsforscher dem Wirtschaftsmagazin «Finanzen» laut einem am Mittwoch vorab verbreiteten Bericht. Diese Schätzung gelte trotz eines für die zweite Jahreshälfte erwarteten stärkeren Wirtschaftswachstums.

  • Datum 23.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3u2f
  • Datum 23.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3u2f