1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ifo-Institut rechnet nur mit schwachem Wachstum

Die Erholung der deutschen Wirtschaft wird nach Einschätzung des Münchener Ifo-Instituts im nächsten Jahr kraftlos bleiben. Die Binnenwirtschaft werde die nachlassende Dynamik der Exporte nicht ausgleichen können. Das Wirtschaftswachstum werde im nächsten Jahr nur 1,2 Prozent betragen, sagte am Dienstag das Münchner Institut für Wirtschaftsforschung (Ifo) voraus. In ihrem gemeinsamen Herbstgutachten waren die sechs führenden Institute noch von einem Zuwachs um 1,5 Prozent ausgegangen. 'Die Weltwirtschaft boomt wie seit 28 Jahren nicht mehr, doch die deutsche Wirtschaft macht nicht mit', bemängelte das Ifo. Damit bleibe Deutschland beim Wachstum das Schlusslicht in Europa.

  • Datum 21.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/61W5
  • Datum 21.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/61W5